Hinweis:Bitte geben Sie nur Zahlen mit maximal 4 Stellen ein.

Öffnungszeiten

geöffnet von 11 bis 17 Uhr
dienstags bis 19 Uhr
mittwochs geschlossen

 

Eintrittspreise

4 Euro / ermäßigt 2 Euro
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre haben freien Eintritt.
Am 1. Freitag im Monat ist der Eintritt frei.

Studierende der TU Chemnitz haben bei Vorlage des Studierendenausweises freien Eintritt. 
Ermäßigung gibt es für Studenten, Auszubildende, Wehr- und Bundesfreiwilligendienstleistende, Schwerbehinderte sowie Chemnitz-Pass-Inhaber.
 
Kunsthüttenmitglieder und Mitglieder aller anderen in der ADKV organisierten deutschen Kunstvereine haben bei Vorlage des Ausweises freien Eintritt.
 
Freier Eintritt für Menschen, die ihre Heimat verlassen mussten.
 
الدخول مجاني للذين اضطروا لهجرة أوطانهم
 
Безкоштовний вхід для людей, що були змушені покинути свою батьківщину.
 
REFUGEES WELCOME. ADMISSION FREE!

Führungen

regelmäßig dienstags 17 Uhr (keine Führungsgebühr)

Weitere Führungen können vereinbart werden. (Kosten: Eintritt zzgl. 30 Euro Führungsgebühr)

Museumspädagogische Angebote

Wir bieten Ihnen zu jeder Ausstellung und zum Sammlungsbestand Veranstaltungen für unterschiedliche Altersgruppen und für Familien an. Nähere informationen zu den aktuellen Angeboten finden Sie unter Kunstvermittlung  hier auf der Webseite. 

Anmeldung unter:  info@nsg-chemnitz.de oder 0371-3676680

die nächste Veranstaltung:

Elf Jahre SALZ , 2022, Doppelseite, Marcus Lange + Lucas Oertel
Di, 24. Mai 2022 19:30 Uhr

Ausstellungseröffnung: 11 Jahre SALZ-Verlag – und weiter als wär nichts gewesen

Neue Sächsische Galerie

Werkstatt und Verlag im kollektiven Experimentiermodus

Ein Buch - das Ziel bleibt gleich, der Weg dahin wandelt sich stetig. Die Werkstatt von Silvio Zesch zeigt die Dynamik künstlerischer Prozesse, ihren Eigenwert als Lebenserfahrung und Geburtshelfer unerwarteter Prozesse. Energie, Virtuosität und Herzlichkeit des Gastgebers treiben seine KünstlerkollegInnen zu neuen Ufern. Eine reiche, experimentierfreudige Buchreihe ohne Worte vom einfachsten Offsetdruckbändchen bis zu feinstem Handdruck mit Handbindung entstand.

Gefördert durch die Stiftung Kunstfonds im Rahmen von NEUSTART KULTUR, der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen, vom Büro für städtisches Kulturmanagement Chemnitz und dem Neue Chemnitzer Kunsthütte e. V.
Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.
Eintritt frei