Leihbedingungen

Nach Anmeldung, Abschluß der Nutzungsvereinbarung und Zahlung des Jahresentgeltes erhalten Sie einen Leihausweis, der Sie berechtigt, Kunstwerke aus der Artothek zu entleihen. Leihende müssen mindestens 18 Jahre alt sein und einen gültigen Personalausweis vorlegen. Für Mitglieder der Neuen Chemnitzer Kunsthütte entfällt das Jahresentgelt.

Leihgebühren
Das Leihentgelt richtet sich nach der Zahl der ausgeliehenen Werke und der Leihdauer. Die Leihe ist auf zwei, sechs bzw. zwölf Monate und maximal zehn Werke beschränkt. Eine Verlängerung ist möglich, wenn keine Reservierung vorliegt. Sie muss schriftlich vereinbart werden. Mit Firmen, Organisationen, Instituten u.ä. können individuell angepasste Leihfristen vereinbart werden.

Artothek Nutzungsvereinbarung

Anfrage / Reservierung