Hinweis:Bitte geben Sie nur Zahlen mit maximal 4 Stellen ein.
Kurt Teubner, Ehe der Winter kommt, 1979, 65 x 55 x 7 cm, Sammlung Neue Sächsische Galerie

Reflektor

Museumspädagogisches Angebot zur Ausstellung

Sammlungsstücke neu erfinden 
(für alle Altersstufen ab Klasse 3)

Bei dieser Veranstaltung nehmen wir Werke aus unserer Sammlung, wie z.B. Materialbilder von Kurt Teubner oder Tuschezeichnungen von Michael Morgner, einmal genau unter die Lupe. Wir besprechen den Bildaufbau, die verwendeten Materialien und was sonst noch an Besonderheiten zu entdecken ist. Anschließend kann sich jeder einem speziellen Werk mit der Technik der Collage auf völlig andere Art annähern.

Das Angebot können Sie bis 24. Februar 2023 montags bis freitags wahrnehmen. I Dauer: ca. 90 Min.
Materialkosten: 2,00 Euro pro Teilnehmer (Eintritt frei)
Wir bitten um Anmeldung unter info@kunsthuette.de
oder 0371 - 3676680.

 

Öffentliche Führung dienstags 17 Uhr



weitere museumspädagogische Angebote siehe Kunstvermittlung

zurück